Abakus® mobil air Partikelzähler für Luft und Gase – Partikelzähler für Luft und Gase
 
 

Abakus® mobil air Partikelzähler für Luft und Gase

Partikelzähler für Luft und Gase

 
 
 
 
 

Abakus® mobil air Partikelzähler für Luft und Gase

Partikelzähler für Luft und Gase

 
 
Abakus® mobil air Partikelzähler für Luft und Gase – Partikelzähler für Luft und Gase
 
 
 
 

Kontakt zu KlotzNoch Fragen? Rufen Sie an.

fon +49(0)7052-92336 oder schreiben Sie uns!

 Kontakt zu Klotz

 
 
 
 

Markus Klotz GmbH

Theodor-Heuss-Straße 27
75378 Bad Liebenzell
fon +49(0)7052 / 9 23 36
fax +49(0)7052 / 9 23 38
info@fa-klotz.de
www.fa-klotz.de

 
 
 
 

Datenblatt "Partikelzähler Abakus ® mobil air "

hier downloadenhier downloaden Download

 
 

Produktflyer "Partikelzähler Abakus ® mobil air"

hier downloadenhier downloaden Download

 
 

Abakus® mobil air Partikelzähler für Luft und Gase

Der Partikelzähler Abakus® mobil air ist ein Auswertesystem zur Messung der Anzahl und Größe von Partikeln in Luft und in gasförmigen Medien. Das Messsystem eignet sich sowohl für den stationären als auch für den mobilen Einsatz. Durch die variable Ausrüstung mit vier verschiedenen Partikelsensoren (LDS 228, LDS 328, LDS 328s oder LDS 528) deckt der Partikelzähler den Messbereich von 0,2 µm bis 50 µm, mit dem Sensor LDS 2/2 5 µm bis 500 µm ab und ist so für vielfältige Messaufgaben geeignet. Die einfache Menüführung erlaubt ein effizientes Arbeiten von Beginn an. Während der Messung wird am LCD-Display die Übersicht über 16 Partikelgrößenkanäle, Datum, Uhrzeit und die Nummer der laufenden Messung angezeigt. Die Messergebnisse werden tabellarisch dargestellt. Nach Messende können die Daten zusammen mit Grenzwertüberschreitungen und der Probenkennung über einen Thermodrucker ausgedruckt werden. Mit der Software “Log and Show“ ist es möglich, die Messergebnisse auf dem PC in verschiedenen Programmen (MS-Excel, Lotus 1-2-3 usw.) weiterzuverarbeiten. Ein direktes Messen und Archivieren über die Software ist auch möglich. Die Autokalibrierfunktion des Partikelzählers ermöglicht eine einfache Überprüfung und Nachkalibrierung des Systems.

Der Partikelzähler Abakus mobil air ist in zwei Varianten verfügbar:

  • Netzgebundene Ausführung 230 V/AC
  • Akkubetriebene Ausführung Akku 24V / DC / Steckernetzteil
Markus Klotz GmbH

Anwendungsgebiete:

Die Überwachung und Überprüfung von Reinräumen, reinen Werkbänken, Isolatoren, Filteranlagen in Operationsräumen, Druckluft, Abfüllanlagen in der Pharmaindustrie, Abscheidegradbestimmungen von Filtern, Messung von Oberflächen u.s.w.

Anwendungsgebiet des Abakus® mobil fluid Partikelzähler
Anwendungsgebiet des Abakus® mobil fluidartikelzähler
Anwendungsgebiet des Abakus® mobil fluid Partikelzähler
 
Markus Klotz GmbH

Technische Details:

  • Methode: Streulicht 90°
  • Partikelgrößenkanal: Größen frei wählbar, z.B. im Bereich 0,5-20 µm / 0,3-10 µm / 0,2-5 µm / 0,1-2 µm, max. 16 Kanäle
  • Volumenstrom: 28,3 l/min / optional 2,8 l/min mit Spülluft, elektronisch geregelt
  • Dateninhalt: Datum, Uhrzeit, Messvolumen, Partikelzahl, Reinraumklasse
  • Messwertausgabe: Anzeigedisplay, Drucker im Gerät eingebaut, PC-Software LAS 31, RS232, Grenzwertüberschreitung
  • Gewicht / Material: Ama LDS 328-accu : 10 kg Aluminium Ama LDS 228 / Ama LDS 328 / Ama LDS 528: 10 kg Aluminium, 13 kg Edelstahl
 
 
  • Messwertspeicher: 2.400 Datensätze / + CF-Card
  • Versorgung: 230 V/AC / Akku 24 V/DC
  • Abmessungen (H x B x T): Ama LDS 328-accu Akkugerät, 200 x 360 x 190 mm Ama LDS 228 / Ama LDS 328 / Ama LDS 528, 200 x 360 x 260 mm

 
Markus Klotz GmbH

Zubehör