Lasersensoren LDS
 
 

Lasersensoren LDS

Partikelsensoren für Flüssigkeiten und Korn, für Luft und Gase

 
 
 
 
 

Lasersensoren LDS

Partikelsensoren für Flüssigkeiten und Korn, für Luft und Gase

Lasersensoren LDS
 
 
 
 

Kontakt zu KlotzNoch Fragen? Rufen Sie an.

fon +49(0)7052-92336 oder schreiben Sie uns!

 Kontakt zu Klotz

 
 
 
 

Markus Klotz GmbH

Theodor-Heuss-Straße 27
75378 Bad Liebenzell
fon +49(0)7052 / 9 23 36
fax +49(0)7052 / 9 23 38
info@fa-klotz.de
www.fa-klotz.de

 
 
 
 

Produktflyer "Lasersensor LDS" hier downloaden >>

hier downloadenhier downloaden Download

 
 

Lasersensoren LDS

zur Partikelmessung in Luft und Flüssigkeiten

Zur Partikelmessung werden für den Partikelgrößenbereich von 12000 μm Lasersensoren nach dem Lichtblockadeprinzip eingesetzt. Der Sensor besteht aus einer Lichtquelle (Laser) einer Optik und einer Detektoreinheit. Die Flüssigkeit bzw. die Luft wird durch eine Glaszelle am Laserstrahl vorbeigeführt. Die Sensoren können an ver schiedenen Auswertegeräten versorgt und betrieben werden. Die Größe der Messzelle gibt den Durchfluss und den Partikelgrößenbereich vor. OEMSensoren können je nach Anwendung mit unterschiedlichen Anschlusskabeln ausgerüstet werden.

Technische Details:

Technische Details:

Allgemeine Daten: 

  • Abmessung (Ø/L): 50/160mm / 50/225mm
  • Gewicht: 750g
  • Sensoranschlussstecker: Lemosa 10 polig
  • Mediumanschluss: 6mm Ermeto Bohrungsform W nach DIN3861
  • Maximaler Eingangsdruck: Lichtblockade: 50bar (Option: 1 000 bar bzw. 3 000 bar) /
  • Streulicht: Vacuum, max. 1 bar

Umgebungsbedingungen:

  • Verwendungsbereich: Innen- und Außenbereich
  • Max. Höhe: bis 2000m N.N.
  • Umgebungstemperatur: 5-40°C
  • Schutzart: IP20
  • Verschmutzungsgrad: 2

Spannungsversorgung:

  • Spannungsversorgung: +/- 15V; 5V je 100mA
  • Nur an Versorgungseinheit der Fa. Klotz betreiben

Anschluss (siehe Anlage):

  • Standard: Lemosa
  • Option: SUB D 9-pol. ; Tyco

Reinigung:

 
 

Reinigung:

Reinigung mit entsprechenden Lösungsmitteln (muss vom Anwender ausgewählt werden). Empfehlung: nach Partikelzählung in Wasser: mit ca. 50 ml destilliertem Wasser spülen.

Nach Partikelzählung in Öl: mit sauberem Öl Gerät spülen; Spülflüssigkeit im Gerät stehen lassen.

Partikelzählung in Luft: Sensor in regelmäßigen Abständen mit Druckluft ausblasen, bei Bedarf Gläser mit Reinigungsmittel und Bürste reinigen; Achtung: Bürste so einführen, dass die Glasoberfläche nicht zerkratzt wird!

Werkstoffe des Sensors beachten: Standard: V4A (4571), Dichtungen NBR, Gläser Quarz. Option: V4A (4571), Dichtungen Isolast, Gläser Saphir. Bürsten stehen ab LDS 30/30 in unterschiedlichen Größen zur Verfügung. Der Laser ist in der Lage eine Verschmutzung von ca. 10 % nachzuregeln.

 
 

Sensorfehler (Anzeige an Auswertegeräten):

 
 

Sensorfehler (Anzeige an Auswertegeräten):

Sensorfehler durch Verschmutzung oder Defekt der Lichtquelle wird im Menü der Anzeige oder durch LED angezeigt.

 
 

Anschluss:

 
 

Anschluss:

Pin-Nr. 1

Anschluss Lemosa: ASG / Sensorsignal (white)

Anschluss Tyc: +15V (red)

Anschluss SUB-D: -15V

Pin-Nr. 2

Anschluss Lemosa: +15V(brown)

Anschluss Tyc: GND (black)

Anschluss SUB-D: Not connected

Pin-Nr. 3

Anschluss Lemosa: -15V (green)

Anschluss Tyc: GND (green)

Anschluss SUB-D: GND V.

Pin-Nr. 4

Anschluss Lemosa: Verschmutzungssignal 1-10V (yellow)

Anschluss Tyc: -15V (blue)

Anschluss SUB-D: GND L.

Pin-Nr. 5

Anschluss Lemosa: Not connected

Anschluss Tyc: Not connected

Anschluss SUB-D: +5V

Pin-Nr. 6

Anschluss Lemosa: Not connected

Anschluss Tyc: ASG (white)

Anschluss SUB-D: Not connected

Pin-Nr. 7

Anschluss Lemosa: GND V / Masse +/-15 V, ASG (blue)

Anschluss Tyc: Not connected

Anschluss SUB-D: ASG

Pin-Nr. 8

Anschluss Lemosa: +5V (red)

Anschluss Tyc: +5V (orange)

Anschluss SUB-D: Not connected

Pin-Nr. 9

Anschluss Lemosa: GND L / Masse Versorgungsspannung Laser (black)

Anschluss Tyc: Not connected

Anschluss SUB-D: +15V

 
 

Sensoren für die Partikelmessung (Lichtblockade):

 
 

Sensoren für die Partikelmessung (Lichtblockade):

LDS 23/25 bs

LDS 23/25 bs

Durchflussrate in ml/min: 20

Messbereich in μm  mit Latexkalibration: 0,9 – 120

Messbereich in μm mit  Ölkalibration Zellenabmessungen in μm: 4 – 70 (3 – 200)

Zellenabmessungen in μm: 230 x 250

max. Konzentration Partikel/ml: 150.000

LDS 23/25 usp

LDS 23/25 usp

Durchflussrate in ml/min: 20

Messbereich in μm  mit Latexkalibration: 1 - 50

Messbereich in μm mit  Ölkalibration Zellenabmessungen in μm: -

Zellenabmessungen in μm: 230 x 250

max. Konzentration Partikel/ml: 100.000

LDS 23/25

LDS 23/25

Durchflussrate in ml/min: 20

Messbereich in μm  mit Latexkalibration: 1 – 120 (200)

Messbereich in μm mit  Ölkalibration Zellenabmessungen in μm: 4 – 70

Zellenabmessungen in μm: 230 x 250

max. Konzentration Partikel/ml: 150.000

LDS 30/30

LDS 30/30

Durchflussrate in ml/min: 30

Messbereich in μm  mit Latexkalibration: 0,9 – 139

Messbereich in μm mit  Ölkalibration Zellenabmessungen in μm: 4 – 70

Zellenabmessungen in μm: 300 x 300

max. Konzentration Partikel/ml: 120.000

LDS 45/50

LDS 45/50

Durchflussrate in ml/min: 50

Messbereich in μm  mit Latexkalibration: 1 – 160

Messbereich in μm mit  Ölkalibration Zellenabmessungen in μm: 4 – 70 (3 – 200)

Zellenabmessungen in μm: 450 x 500

max. Konzentration Partikel/ml: 25.000

LDS 1/1

LDS 1/1

Durchflussrate in ml/min: 200

Messbereich in μm  mit Latexkalibration: 5 – 500

Messbereich in μm mit  Ölkalibration Zellenabmessungen in μm: -

Zellenabmessungen in μm: 1.000 x 1.000

max. Konzentration Partikel/ml: 4.000

LDS 1.5/1.5

LDS 1.5/1.5

Durchflussrate in ml/min: 200

Messbereich in μm  mit Latexkalibration: 5 – 500

Messbereich in μm mit  Ölkalibration Zellenabmessungen in μm: -

Zellenabmessungen in μm: 1.500 x 1.500

max. Konzentration Partikel/ml: 5.000

LDS 2/2

LDS 2/2

Durchflussrate in ml/min: 1.000

Messbereich in μm  mit Latexkalibration: 10 – 1.500

Messbereich in μm mit  Ölkalibration Zellenabmessungen in μm: -

Zellenabmessungen in μm: 2.000 x 2.000

max. Konzentration Partikel/ml: 1.000

LDS 3/3

LDS 3/3

Durchflussrate in ml/min: 2.000

Messbereich in μm  mit Latexkalibration: 15 – 2.000

Messbereich in μm mit  Ölkalibration Zellenabmessungen in μm: -

Zellenabmessungen in μm: 3.000 x 3.000

max. Konzentration Partikel/ml: 500

LDS 8/8 (Sonder)

LDS 8/8 (Sonder)

Durchlussrate in ml/min: 10

Messbereich in μm  mit Latexkalibration: 20 – 5.000

Messbereich in μm mit  Ölkalibration Zellenabmessungen in μm: -

Zellenabmessungen in μm: 8.000 x 8.000

max. Konzentration Partikel/ml: 100

 
 

Sensoren für die Partikelmessung (Streulicht):

 
 

Sensoren für die Partikelmessung (Streulicht):

LHS 228

LHS 228

Durchflussrate in l/min Medium Luft: 28,1

Messbereich  in μm mit Latexkalibration: 0,2 – 5

Messbereich in μm mit Ölkalibrierung: -

max. Konzentration Partikel/cbf: 5.000

Lichtquelle: HeNe-Laser

LDS 228

LDS 228

Durchflussrate in l/min Medium Luft: 28,3

Messbereich  in μm mit Latexkalibration: 0,21 – 10

Messbereich in μm mit Ölkalibrierung: -

max. Konzentration Partikel/cbf: 1.000.000

Lichtquelle: Laserdiode

LDS 328

LDS 328

Durchflussrate in l/min Medium Luft: 28,3

Messbereich  in μm mit Latexkalibration: 0,3 – 10

Messbereich in μm mit Ölkalibrierung: -

max. Konzentration Partikel/cbf: 1.000.000

Lichtquelle: Laserdiode

LDS 328s

LDS 328s

Durchflussrate in l/min Medium Luft: 2,8

Messbereich  in μm mit Latexkalibration: 0,3 – 10

Messbereich in μm mit Ölkalibrierung: -

max. Konzentration Partikel/cbf: 2.000.000

Lichtquelle: Laserdiode

LDS 528

LDS 528

Durchflussrate in l/min Medium Luft: 28,3

Messbereich  in μm mit Latexkalibration: 0,5 - 10

Messbereich in μm mit Ölkalibrierung: -

max. Konzentration Partikel/cbf: 1.000.000

Lichtquelle: Laserdiode

 
 
Markus Klotz GmbH

Sensoren

Partikelsensoren für Flüssigkeiten und Korn, für Luft und Gase

Partikelsensoren für Flüssigkeiten und Korn

 
 

Partikelsensoren für Flüssigkeiten und Korn

LDS 1/1

LDS 1/1

Durchflussrate [ml/min]: 200

Messbereich [µm]: 5 – 500

Zellabmessungen [µm]: 1.000 x 1.000

Max. Konzentration Partikel/ml: 4.000

LDS 2/2

LDS 2/2

Durchflussrate [ml/min]: 1.000

Messbereich [µm]: 10 – 1.500

Zellabmessungen [µm]: 2.000 x 2.000

Max. Konzentration Partikel/ml: 1.000

LDS 23/25

LDS 23/25

Durchflussrate [ml/min]: 20

Messbereich [µm]: Wasser:  1 – 120 / Öl:  1 – 50 nach ISO (91)

Zellabmessungen [µm]: 230 x 250

Max. Konzentration Partikel/ml: 150.000

LDS 23/25 bs

LDS 23/25 bs

Durchflussrate [ml/min]: 20

Messbereich [µm]: Wasser:  0,8 – 120 / Öl:  1 – 50 nach ISO (91)

Zellabmessungen [µm]: 230 x 250

Max. Konzentration Partikel/ml: 150.000

LDS 23/25 usp

LDS 23/25 usp

Durchflussrate [ml/min]: 20

Messbereich [µm]: 1 – 50

Zellabmessungen [µm]: 230 x 250

Max. Konzentration Partikel/ml: 100.000

LDS 3/3

LDS 3/3

Durchflussrate [ml/min]: 2.000

Messbereich [µm]: 15 – 2.000

Zellabmessungen [µm]: 3.000 x 3.000

Max. Konzentration Partikel/ml: 500

LDS 30/30

LDS 30/30

Durchflussrate [ml/min]: 30

Messbereich [µm]: Wasser:  0,9 – 139 / Öl:  4 – 70 nach ISO (91)

Zellabmessungen [µm]: 300 x 300

Max. Konzentration Partikel/ml: 120.000

LDS 45/50

LDS 45/50

Durchflussrate [ml/min]: 50

Messbereich [µm]: Wasser:  1 – 160 / Öl:  1,5 –100 nach ISO (91)

Zellabmessungen [µm]: 450 x 450

Max. Konzentration Partikel/ml: 25.000

 
 

Partikelsensoren für Luft und Gase

 
 

Partikelsensoren für Luft und Gase

LDS 1/1

LDS 1/1

Durchflussrate: 5 l/min

Messbereich: 5µm – 500µm

Lichtquelle: Laserdiode

Max. Konzentration: 4.000 Partikel/ml

LDS 2/2

LDS 2/2

Durchflussrate: 20 l/min

Messbereich: 5µm – 500µm

Lichtquelle: Laserdiode

Max. Konzentration: 1.000 Partikel/ml

LDS 22.8

LDS 22.8

Durchflussrate: 2,83 l/min

Messbereich: 0,21µm – 10µm

Lichtquelle: Laserdiode

Max. Konzentration: 2.000 Partikel/ml

LDS 228

LDS 228

Durchflussrate: 28,3l/min

Messbereich: 0,21µm – 10µm

Lichtquelle: Laserdiode

Max. Konz./m: 1.000.000 Part./cbf

LDS 3/3

LDS 3/3

Durchflussrate: 30l/min

Messbereich: 15µm – 2.000µm

Lichtquelle: Laserdiode

Max. Konzentration: 500 Partikel/ml

LDS 328

LDS 328

Durchflussrate: 28,3l/min

Messbereich: 0,3µm – 10µm

Lichtquelle: Laserdiode

Max. Konzentration: 1.000 Partikel/ml